Weibliche Ehrengarde

Damengarde Beelen

Damengarde Beelen

Die weibliche Ehrengarde des Bürgerschützenvereins Beelen wurde 1976 gegründet und besteht heute aus bis zu 40 Mitgliedern. Die Kommandeurin und ihre Stellvertreterin führen die Ehrengarde an. Die Schriftführerin und Kassenwartin begleiten die Standartenträgerin. Gefolgt von den Ehrengardistinnen. Da das Schützenfest fast ausschließlich in Männerhand ist, bietet unsere Garde eine gelungene Abwechslung in dem Festumzug und bietet somit einen schmucken Blickfang. Das Beelener Schützenfest ist natürlich das Fest der Feste, auf das alle hin fiebern. Neben dem Beelener Schützenfest stehen noch weitere Feste auf dem Kalender, z.B. Jubiläen von befreundeten Vereinen, sowie das Kreisehrengardentreffen. Dieses findet jedes Jahr im August mit allen Vereinen des Altkreises Warendorf statt. Die Teilnahme ist ein Wettstreit um die Wanderstandarte, wo es gilt in den Disziplinen schießen und marschieren eine hohe Punktzahl zu erzielen. Der Gewinner darf im folge Jahr das Kreisehrengardentreffen ausrichten. Die Wanderstandarte zu holen ist natürlich eine große Auszeichnung, daher ist die Garde sehr bemüht eine gute Punktezahl zu erreichen. 2007 gelang es der weiblichen Ehrengarde die Standarte in Harsewinkel zu erobern, sodass im August 2008 das Kreiseherengardetreffen in Beelen ausgetragen wurde.

Auch stehen Aktivitäten in einem jeden Kalender, welche ohne Uniform bestritten werden. Bei diesen Treffen wie z.B. gemeinsame Wanderungen, Ausflüge, Grillabende oder Planwagenfahrten geht es vielmehr darum, den Gemeinschaftssinn zu stärken. Diese Treffen werden 2-3 mal pro Jahr von dem internen Vergnügungsausschuss organisiert.

Interne Angelegenheiten, Neuaufnahmen und das Jahresprogramm werden auf der, im Januar stattfindenden, Generalversammlung besprochen.

Die weibliche Ehrengarde ist eine nette Gemeinschaft in der man herzlichst mit offenen Armen aufgenommen wird und wo es Spaß macht mitzuwirken.

 

Wie kann man Mitglied werden?

Alle Interessierten Mädels ab 16 Jahren, die in der Ehrengarde mitwirken möchten, melden sich bitte bei unserer Kommandeurin. Mit ihr kann das weitere Vorgehen besprochen werden. Das erste Jahr ist eine Art Testphase zum "warm werden".

Vorstand Damengarde

Ansprechpartnerinnen der Weiblichen Ehrengarde

Ansprechpartner in der weiblichen Ehrengarde 

Kommandeurin: Carolin Freckmann, Freckmann@web.de

stv. Kommandeurin: Marie-Theres Beermann

Schriftführerin: Alina Altefrohne 

Kassiererin: Mareike Lewe